Schule & Freizeit

Die schulische/berufliche Ausbildung

Während des Aufenthalts in unserer Klinik ist es ein maßgebliches Ziel, die Kinder und Jugendlichen in die örtlichen Schulen oder in Berufsausbildungsplätze zu integrieren, um ihnen die Entwicklung einer realistischen schulischen und beruflichen Perspektive zu ermöglichen. Ein lückenloser Ausbildungsweg mit positiver schulischer Entwicklung und Qualifizierung zur Berufsvorbereitung ermöglicht eine maximale soziale Integration. Der regelmäßige Schul- und Ausbildungsalltag erfolgt mit täglicher Unterstützung der Erzieherinnen und Sozialpädagoginnen.

In Friedrichshafen gibt es zehn Grund- und Werkrealschulen, drei Realschulen, fünf Gymnasien, zusätzlich die private internationale Schule (SIS) und drei Förderschulen. Neben dem Besuch von allgemein bildenden örtlichen Schulen ist der Besuch von Berufsschulen oder dem Berufskolleg möglich. Berufsvorbereitende Maßnahmen und gezielte Hilfen unserer Klinik bei der Suche nach einem Ausbildungsplatz oder Studienplatz sind  dabei selbstverständlich.

Wir kooperieren mit sämtlichen Schulzweigen vor Ort und in der näheren Umgebung, um unsere Patientinnen bei der Integration in den normalen schulischen Alltag zu unterstützen.

Grundsätzlich orientiert sich die Tagesstruktur des  Klinikalltag am  Normalitätsprinzip. Sonderregelungen und Sonderformen der Tagesstruktur ergeben sich nur in begründeten Ausnahmefällen.

Für Kinder und Jugendliche, die den Anforderungen der allgemein bildenden Schulen oder des Arbeitsmarktes nicht gewachsen sind, wird die Teilnahme an alternativen tagesstrukturierenden Maßnahmen oder entsprechenden Fördermaßnahmen angestrebt.

Freizeit

Ein See, vier angrenzende Länder und unendlich viel zu entdecken und zu erleben....

Der Ortsteil Kluftern der Stadt Friedrichshafen liegt unweit des idyllischen Bodensees. Mit über 150 Ausflugs- und Freizeitzielen ist die Bodenseeregion eines der schönsten Freizeit – und Erholungsgebiete Deutschlands.

Ein wichtiger Teil des Gesamtbehandlungskonzepts unserer Privatklinik SCHLOSS der FARBEN ist eine aktive und inhaltlich bezogene Freizeitgestaltung, da eine psychische Erkrankung bei Kindern und Jugendlichen oft mit einer Reduktion von Kreativität und Aktivitätsgestaltung einhergeht.

Unser Ziel ist nicht einfach die Beschäftigung, sondern die Reaktivierung der primären vitalen Anlagen, daher bieten wir ein gestuftes Freizeitangebot, das die gesamten Ressourcen des nahegelegenen Bodensees mit seinen leicht erreichbaren Freizeitzielen zu nutzen weiß.

Copyright 2015-2017 by Schloss der Farben GmbH